IPFire als Proxyserver in einem Windows-Netzwerk

Proxy-Server sind in Unternehmen immer noch verbreitet: Als Stellvertreter („Proxy“) leiten sie Anfragen ins Internet gebündelt weiter. Dabei werden meistens auch Sicherheitsmechanismen wie URL-Filter, Dateityp-Blockaden oder Malwarescans durchgeführt.

Lange Zeit war Microsoft mit dem ISA-Server, später TMG oder auch UAG, ein großer Player auf dem Markt. Nachdem der Softwareriese aus Redmond seine Produkte jedoch abgekündigt hat, begann für viele das große Suchen nach einer Alternative.

„IPFire als Proxyserver in einem Windows-Netzwerk“ weiterlesen